Betriebliches Gesundheitsmanagement

FIRMENFITNESS

Gesunde und motivierte Mitarbeiter bilden die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beschreibt das „systematische und nachhaltige Bemühen um die gesundheitsförderliche Gestaltung von Strukturen und Prozessen und um die gesundheitsförderliche Befähigung der Beschäftigten“ (ExpertenkommissionKMU 2004). Es geht allgemein darum, den Arbeitsplatz gesundheitsgerecht zu gestalten und passende Rahmenbedingungen für die Mitarbeiter zu schaffen, sich gesundheitsförderlich zu verhalten. Neben dem Setting Arbeitsplatz wird auch an den Mitarbeitern selbst angesetzt, um ihr Interesse an gesundheitsgerechtem Verhalten zu fördern und sie zu entsprechendem Verhalten zu motivieren.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement geht über die Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung hinaus. Die entwickelten Instrumente und Systeme sollen über Einzelmaßnahmen wie Ernährungsberatung, Rückenschulungen oder Führungskräfteschulungen hinaus eine nachhaltige Gesundheitsförderung im Betrieb gewährleisten. Dazu werden sie langfristig in der Unternehmenspolitik verankert und orientieren sich an den vier Prinzipien Integration, Partizipation, Projektmanagement und Ganzheitlichkeit.

 

Gründe für die Notwendigkeit eines BGMs sind eine immer älter werdende Belegschaft, die zunehmend schwierigere Vereinbarung von Familie und Beruf (work-life-balance) sowie die Vielfältigkeit der Mitarbeiter mit individuellen (gesundheitlichen) Ausgangspunkten und Bedürfnissen.Die Maßnahmen setzen in den Bereichen Personalpflege, Personal- und Organisationsentwicklung, Unternehmenskultur, Gesundheitsförderung und Gesundheits- und Arbeitsschutz an. Die körperliche Gesundheit wird genauso beachtet wie ein gesundes Betriebsklima und mitarbeitergerechte Führung. Themenbereiche umfassen beispielsweise Ergonomie, Alltagsbewegung, Entspannung, Ernährung, Alkohol- und Drogenprävention, psychische Belastungen sowie Mitarbeiterbeteiligung, Beschäftigungssicherheit und die allgemeine Arbeitsgestaltung.

Das Team von TransformYourself unterstützt regionale Firmen und Unternehmen, indem wir Fitnesskurse und Vorträge zu Gesundheitsförderung anbieten. Mit unseren Workouts-After-Work, aktiven Pausen oder Rückenkursen kümmern wir uns um das körperliche Wohlergehen der Mitarbeiter und schaffen einen aktiven Ausgleich zum Arbeitsalltag. Über Vorträge versuchen wir zusätzlich anwendbares und verständliches Wissen über Ernährung und weitere gesundheitsförderliche Faktoren zu vermitteln, um die Teilnehmer für ein gesundes Verhalten im Alltag zu stärken.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement:

Haben wir Dich begeistert?

Dann melde dich gleich jetzt bei uns

Adresse

TransformYourself

Theodor-Heuss-Platz 6/9

49074 Osnabrück

Kontakt

Telefon: 01515 4884430

E-Mail:  kontakt@transformyourself-jw.de

Website Stolz erstellt durch www.marvinconsten.de