So solltest

Du Dich wiegen!

Gewichtsschwankungen aufgrund verschiedener Faktoren sind vollkommen normal und können durch das Bilden des Wochendurchschnitts miteinberechnet werden. Wiege Dich also jeden Tag, bilde am Ende der Woche den Wochendurchschnitt und vergleiche Woche für Woche den Durchschnitt anstelle einzelner Werte von Tag zu Tag. So lässt sich nach spätestens 2 Wochen ein Trend erkennen (Gewicht bleibt, steigt oder fällt).

In dem Zuge möchten wir auch nochmal daran appellieren, sich nicht verrückt zu machen, wenn man über Nacht +2kg (vermeintlich auch noch Fett) zugenommen hat, weil es am Tag zuvor eine Pizza und ein Eis gab. Zum einen funktioniert der Körper nicht auf diese Art und Weise (auch Fettaufbau bedarf etwas Zeit), zum anderen wären 2kg reines Fett 14.000kcal die man zusätzlich zum Normalverbrauch hätte essen müssen (auch Pizza und Eis bringen in den Mengen nicht so viel mit sich). Im ‘schlimmsten Fall’ eines Überschusses nimmt man in den kommenden Tagen ein paar Gramm an Fett (je nach Überschuss) zu, das Plus auf der Waage ist jedoch hauptsächlich auf Wasser und/oder Magen-Darm-Inhalt zurückzuführen und verschwindet wieder.

Das gleiche gilt übrigens in die andere Richtung. Nur weil ich einen Tag im Kaloriendefizit gegessen , Sport gemacht und mich vermehrt bewegt habe, wiege ich am nächsten Tag nicht zwingend weniger. Fettzu- und abnahmen geschehen nicht über Nacht.

Das sind die Punkte, auf die Du beim Ermitteln des Körpergewichts achten solltest:

  • Die selbe Waage benutzen
  • Gleiche Bedingungen schaffen (Kleidung, Position der Waage etc.)
  • Im besten Fall morgens auf nüchternen Magen und nach dem Toilettengang
  • Jeden Tag wiegen und den Durchschnitt der Woche bilden
  • Gewichtsschwankungen sind völlig normal
  • Diese werden begünstigt durch Sport, hoher Salz- und Kohlenhydratkonsum, Stress, Zyklus etc.

Haben wir Dich begeistert?

Dann melde dich gleich jetzt bei uns

Adresse

TransformYourself

Theodor-Heuss-Platz 6/9

49074 Osnabrück

Kontakt

Telefon: 01515 4884430

E-Mail:  kontakt@transformyourself-jw.de

Website Stolz erstellt durch www.marvinconsten.de