Wie steht es eigentlich um

Kohlenhydrate nach 18 Uhr?

Nach wie vor hören wir öfter von Interessenten und Kunden, dass sie zwar wissen, dass sie nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate essen sollten, sich aber schwer daran halten können. Der Mythos um die Wichtigkeit des Zeitpunkts bezüglich des Zusammenhangs von Kohlenhydraten und Fettzunahme scheint also nach wie vor sehr präsent.

Hier also einmal Entwarnung: Der Zeitpunkt einer Mahlzeit bzw. der Kohlenhydrat Aufnahme spielen für dein Gewicht absolut keine Rolle. Entscheidend ist eben die Kalorienbilanz (verbrannte vs. gegessene Kalorien) eines gesamten Tages. Dein Körper macht zwar nach 24h keinen Cut und startet sozusagen von 0. Im groben kann man allerdings damit rechnen.
Und sowohl wir, als auch unsere Kunden essen nach 18 Uhr Kohlenhydrate und feiern damit trotzdem Erfolge, weil eben die eben beschriebene Kalorienbilanz beachtet wird. Außerdem: Was ist 18 Uhr denn überhaupt für eine randomisierte Zahl? Warum gerade 18? Und was ist mit den Leuten, die Nachtschichten haben? Oder solche die viel zwischen Zeitzonen reisen? Auch hier zeigt sich wieder: Eine pauschalisierte Aussage sollte immer kritisch betrachtet werden. Und hier ist klar beweisbar, dass sie nicht über den Gewichtsverlauf entscheidet.

Haben wir Dich begeistert?

Dann melde dich gleich jetzt bei uns

Adresse

TransformYourself

Theodor-Heuss-Platz 6/9

49074 Osnabrück

Kontakt

Telefon: 01515 4884430

E-Mail:  kontakt@transformyourself-jw.de

Website Stolz erstellt durch www.marvinconsten.de